Institut für Chemische Technologien und Analytik (Elektrochemie)
> Zum Inhalt

29.9.2015

Ausschreibung einer Diplomarbeit "Volloxidische SOFC Anoden" (AG Fleig) (Bereits vergeben)

23.7.2015

Wir gratulieren Herrn Dr.rer.nat. Christoph Slouka zum erfolgreichen Abschluss seiner Doktorarbeit.


JULI 2015

Wir gratulieren Alex Opitz, und den beiden ehemaligen Kollegen Tobi Huber und Till Frömling zum Gewinn des SSI Posterpreises!


 

JUNI 2015

Nach 2-jähriger Tätigkeit an der ETH in Zürich dürfen wir unseren Kollegen Markus Kubicek wieder in der Arbeitsgruppe willkommen heißen.


Mai 2015

Was tut sich im Frühling:

International SFB FOXSI Symposium, May 11-13, Beitrag: Alex Opitz (Vortrag)

Solid Lithium Ion Conductors Workshop, May 20, Beiträge: Jürgen Fleig (Vortrag), Andreas Welzl (Poster)

26.02.2015


Die erfolgreiche Forschung im Rahmen des FOXSI-Projekts wurde verlängert.

10.2.2015

Das mediale Interesse am neuen CD Labor ist groß. Es freut uns dass sich gleich mehrere Artikel mit diesem Thema beschäftigen:

Brennstoffzellen: Forschung an direkter Stromgewinnung aus Diesel /Standard

Mit Diesel Minikraftwerke betreiben /Presse

TU Wien forscht an Stromgewinnung aus Diesel ohne Motor /futurezone.at

Strom direkt aus Diesel: CD-Labor soll Brennstoffzellen verbessern /TU Homepage

 

29.1.2015


Am 1.9.2014 startete das Christian-Doppler Labor für Grenzflächen in metall- gestützten elektrochemischen Energiewandlern. In Kooperation mit dem Forschungszentrum Jülich, Plansee und AVL wird an der TU Wien im Modul "Improved sulfur-tolerant anodes for metal supported SOFCs" unter der Leitung von Dr. Alexander Opitz, geforscht.